Werbung? Nein danke!

Werbung kann man natürlich über mehrere Wege am PC /Laptop erfolgreich verhindern. Was ist jedoch mit mit den restlichen internetfähigen Geräten?

Heut­zu­ta­ge ist Werbung schon fast normal, was eventuell auch noch fair ist. Server und Zeit kosten Geld.
Im Prinzip ein fairer Tausch, ich lese umsonst, dafür sehe ich Werbung – leider ist das nur die halbe Wahrheit! Nicht alle Tracking, cookie planting, und letztendlich personalisierte Werbung sowie Profilerstellung und -verkauf liegen auf der Schattenseite verborgen und werden uns verschwiegen. Ihr wollt wissen, wie ihr trotz dieser Problematik weitestgehend werbe- und trackingfrei bleibt?

INFO:

 

Die o. g. Gefahren bzw. Unannemigkeiten kann man mit dem kostenlosen „Pi-Hole“ Projekt wunderbar abwehren. Denkt man nur ein wenig weiter kann man ein Pi Hole (eigentlich) einfach  erweitern und schon hat man ein kostenloses und leistungsfähiges Sicherheitsprodukt. Das Beste ist natürlich, dass alle Geräte in Ihrem Netzwerk (die mit dem Internet verbunden sind) davon profitieren.

Sie wollen sich in der Thematik nicht einlesen? Kein Problem, wir haben die Lösung bereits erweitert.

Was wir bereits erfolgreich Verhindern:

  • Windows 10 Telemetrie
  • Exploits
  • Hijacking
  • Malware
  • Phishing
  • Spam

Unser Schutz-Konzept verbietet über 900.000 gefährliche Web Adressen.

error: Content is protected !!